IHR PER­SÖN­LI­CHER STEUERBERATER

FRANK SCHOELE

Einen Beruf haben viele – berufen fühlen sich nur wenige!

Frank Schoele ist seit fast 20 Jahren als Steu­er­be­rater und seit über 10 Jahren zusätz­lich als Fach­be­rater für den Heil­be­ru­fe­be­reich tätig. Er ist Experte in unter­schied­li­chen The­men­be­rei­chen der klas­si­schen Steu­er­be­ra­tung sowie der fach­li­chen Bera­tung von Heil­be­rufen und Unter­nehmen. Dazu zählen auch deutsch­land­weite Refe­ren­ten­tä­tig­keiten für ver­schie­dene Insti­tu­tionen (z.B. Ver­si­che­rungen, Banken & Kom­munen). Ganz gleich, ob bei der Praxis- oder Unter­neh­mens­grün­dung, der Suche nach einem geeig­neten Pra­xis­nach­folger oder der steu­er­li­chen Opti­mie­rung – die Steu­er­kanzlei Schoele leitet aus pro­fes­sio­nellen Methoden Ihr indi­vi­du­elles Stra­te­gie­kon­zept ab.

Als Inhaber der Kanzlei steht Frank Schoele für eine auf die beruf­liche und pri­vate Lebens­welt des Man­danten abge­stimmte Bera­tung, die Sie bei Umstruk­tu­rie­rungen und Pla­nungen nach­haltig und pro­aktiv unter­stützt. 2009 erwarb er seinen Abschluss als Fach­be­rater für den Heil­be­ru­fe­be­reich am Institut für Unter­neh­mens­füh­rung (IFU) in Bonn und der Inter­na­tional School of Manage­ment (ISM) in Dort­mund, um Ärzte, Zahn­ärzte, Pfle­ge­dienste und Selbst­stän­dige fach­kundig und ganz­heit­lich beraten zu können. Auf­grund seiner lang­jäh­rigen Erfah­rung – unter anderem als geschäfts­füh­render Gesell­schafter der TaxMed Wirt­schafts- und Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft – kann sich die Kanzlei auf Ihr indi­vi­du­elles Anliegen ein­stellen und selbst bei raschen Ver­än­de­rungen im Gesund­heits­system zu Ihren Gunsten reagieren.

    Wie können wir Ihnen helfen?