Das Studium ist geschafft, die Approbation erfolgreich abgeschlossen und die Niederlassung der nächste entscheidende Schritt für die berufliche Karriere und eigene Lebensplanung. Dabei fühlen sich Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und andere Heilberufler mit vielen Fragezeichen und Hürden konfrontiert, immerhin verhält es sich mit der Praxisgründung oder der Praxisübernahme wie bei einer Partie Schach: Der erste Zug ist maßgeblich für einen erfolgreichen Ausgang und sollte daher bewusst, strategisch und wirtschaftlich getätigt werden. Wir greifen Ihnen daher mit einer auf Ärzte und Heilberufe spezialisierten Niederlassungsberatung unterstützend unter die Arme und räumen Stolpersteine und Fragezeichen beiseite, um Ihren beruflichen Weg zu ebenen.

Niederlassungsberatung für einen optimierten Berufsstart

  • Beratung zu Kooperationsformen & Einstiegsmodellen
  • Praxisbewertung & Praxisanalyse
  • Unterstützung im Ausschreibungs- & Bewerbungsverfahren
  • Existenzgründungsberatung mit Erstellung von Businessplänen
  • Kaufpreisverhandlungen & Moderation von Finanzierungsgesprächen
  • Steuerliche Prüfung von Verträgen
  • Finanzbuchhaltung, Lohnbuchhaltung & Steueroptimierung

Niederlassungsberatung für Ärzte
für die Praxisgründung &
Praxisübernahme

niederlassungsberatung

Einzelpraxis oder Gemeinschaftspraxis? – Eine passende Organisationsform festlegen

Möchten Sie eine neue Einzelpraxis gründen? Eine bestehende Arztpraxis übernehmen? Oder an einer Kooperation teilnehmen – beispielsweise Ihren Beruf im Rahmen einer Gemeinschaftspraxis, Praxisgemeinschaft oder Berufsausübungsgemeinschaft anbieten? Ähnliche Fragen stellen sich auch für Heilpraktiker oder Physiotherapeuten und sollten auf den Tisch gelegt werden, ehe es zu einem Praxiskauf kommt. Mit unserer Niederlassungsberatung geben wir Ihnen das Wissen und Werkzeug für eine steuerlich und betriebswirtschaftlich durchdachte Zukunft an die Hand.

In der Praxisbörse fündig werden & erfolgreich den Kauf der Praxis managen

Bevor Sie sich niederlassen können, müssen Sie natürlich eine Praxis für sich gefunden haben – dabei geht es darum, bereits bestehende oder neue Räumlichkeiten zu finden, die alles bieten, was Sie für die Ausübung Ihres Berufes benötigen. Ob eine Zahnarztpraxis oder Apotheke den nötigen rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Anforderungen entspricht, können Sie durch eine Praxisbewertung feststellen lassen. Anschließend überlegen wir gemeinsam mit Ihnen, ob sich das gemietete, gepachtete oder gekaufte Objekt langfristig mit all seinen Vorteilen und Nachteilen für Sie rentiert. Darüber hinaus übernehmen wir die gründliche Überprüfung und Gestaltung aller an den Praxiskauf gebundenen Verträge und Verhandlungen und liefern Ihnen damit in jeder Situation die richtigen Argumente.

Erfolgreiche Praxisgründung umfasst einen erfolgreichen Businessplan

Wenn Sie einen Heilberuf ausüben und sich niederlassen, sind Sie letzten Endes auch Unternehmer und müssen sicherstellen, dass die Ausgaben zu jeder Zeit gedeckt werden. Unsere Steuerkanzlei für Heilberufe bietet eine umfassende Beratung hinsichtlich der Finanzierung, Bedarfs-, Gewinn-, Liquiditäts- und Steuerplanung. Wir arbeiten ein vollständiges Gründungskonzept für Heilberufe mit wirtschaftlicher und privater Sicherheit aus und gewährleisten, dass mit der geplanten Niederlassung alle Zahlungen und Verpflichtungen erfolgen können. Unsere Existenzgründungsberatung stellt Sie nicht nur in der Gründungsphase vorteilhaft auf, sondern auch für Ihren Lebensweg.

Lohnbuchhaltung und Finanzbuchhaltung ohne Kopfzerbrechen

Dürfen wir eine Vermutung anstellen? Ihren Beruf als z.B. Kinderarzt, Zahnarzt, Therapeut oder Pflegekraft haben Sie vor allem aus diesen Gründen gewählt: Sie hatten schon immer ein gutes Gespür für Menschen, lieben es, Ihre Hilfe anzubieten oder Ihr Wissen in einer Naturwissenschaft zu erweitern. Aber Betriebswirtschaft, Steuerrecht und Lohnkonzepte sind nicht Ihre liebsten Themen. Aus diesem Grund bietet sich eine Zusammenarbeit mit unserer Steuerberatung für Heilberufe an, denn wir widmen uns gerne beispielsweise der Erstellung von Personalunterlagen, der Kostenstellenrechnung und der Auseinandersetzung mit einzelnen Behörden wie dem Finanzamt. Lassen Sie sich von uns in Ihrem Unternehmensalltag, bei der Praxisgründung und Praxisübernahme begleiten, damit Sie wieder mehr Ihrer Zeit für das verwenden können, was Sie wirklich gerne tun.